Bambus > Die Bambussperre

Da die Ausläufertreibenden Bambusarten, wie z. B. Phyllostachys, bis zu 2 m im Jahr „wandern”, wird eine sogenannte Bambussperre eingebaut.

Die Bambussperre ist eine Folie die aus einem harten Kunststoff besteht. Diese wird ringförmig, ca. 60 cm tief, eingegraben. Man kann die Folie überlappen lassen oder zur größeren Sicherheit mit Edelstahl- bzw. Aluminium-Schienen verschrauben.

Wir haben ständig Bambussperren vorrätig:

PE-HD 2mm stark, 70cm hoch
Preis laufender Meter: 7,50 Euro
ab 10 Meter: 6,50 Euro pro laufendem Meter

Passend dazu Verschlüsse in Edelstahlausführung:
Stückpreis: 18,50 Euro

> Zurück zur Übersicht

Bambussperre

 

Baumschule Heilmannshof · Maria-Sohmann-Straße 93 ∑ 47802 Krefeld-Traar ∑ Telefon 0 21 51 / 56 20 51 ∑ Telefax 0 21 51 / 56 40 10 ∑ Mobil 01 77 / 4 34 16 12